Ablauf für Vereine & Co
 





Bei uns bekommt jeder die Chance etwas dazu zu verdienen. Wollen Sie Ihre Vereins-, oder Jugendheimkasse ein wenig aufpeppen? Mit leeren Patronen aus Ihrem Drucker, Faxgerät oder Kopierer geht das leichter als Sie denken. Da dieses Leergut wieder befüllbar ist, ist es bares Geld wert. Wie viel genau, entnehmen Sie bitte unserer Ankaufspreisliste.


Und so funktioniert es:
     
Sammeln Sie Ihre leeren Patronen von Drucker-, Fax- oder Kopiergeräten
Also schmeißen Sie das Leergut ab jetzt nicht mehr in den Müll, sondern schicken Sie es an uns. Somit tun Sie etwas Gutes für die Umwelt und für Ihren Verein.

Wenn Sie an einer Sammelbox interessiert sind, melden Sie sich bitte bei uns. Ist die Box voll, reicht ein kurzer Anruf und sie wird in nur wenigen Tagen von uns abgeholt und durch eine neue Box ersetzt.
     
     
Nach der Auswertung erhalten Sie die Gutschrift per Email. Kurz darauf erfolgt die Auszahlung auf Ihr Vereinskonto oder Jugendheimkonto.  Wenn Sie sich für eine Spende entschieden haben, leiten wir die Vergütung umgehend und in vollem Umfang weiter.

Ankaufsliste zum Downloaden
     
     
Spenden Sie Ihren Erlös. Sie können sich auch dafür entscheiden, mit Ihrem Leergut etwas Gutes zu tun.

Wenn Sie sich dafür entschließen, kreuzen Sie dies bitte einfach auf Ihrem beigelegten Lieferschein an. Wir leiten dann die Vergütung umgehend und in vollem Umfang weiter.
     
     
Bitte beachten Sie, dass nicht jede Patrone gleich viel wert ist und dass wir für kaputte oder beschädigte Kartuschen nichts vergüten können. Wir richten uns immer an die Ankaufspreise, die beim Eintreffen der Sendung gültig sind.

Da nicht jede Kartusche wieder verwendbar ist, sind manche Leermodule ohne Wert. Richten Sie sich daher bitte nach unsere Ankaufsliste, darin sind alle Module aufgelistet, die wiederbefüllt werden können und somit bares Geld wert sind. Selbstverständlich können Sie uns auch nicht gelistete Module senden – wir entsorgen diese für Sie kostenlos.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Ankaufsbedingungen. Selbstverständlich stehen wir auch persönlich bei Fragen zur Verfügung, die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie auf der Kontaktseite oder einfach eine E-Mail an office@abfallbringtgeld.at schicken.